Home » Blog » Bearshare download 5.2.5 deutsch kostenlos

Bearshare download 5.2.5 deutsch kostenlos

(Last Updated On: June 20, 2020)

Seit dem 12. Juni 2016 steht BearShare nicht mehr zum Download zur Verfügung. Die offizielle Seite mit einer Mitteilung, die ihre Einstellung ankündigte, blieb bis März 2017 aktiv. [15] Die Hauptbetreiber von Free Peers, Inc. waren Vincent Falco und Louis Tatta. [2] Bearshare wurde am 4. Dezember 2000 als Gnutella-basierte Peer-to-Peer-Filesharing-Anwendung mit innovativen Funktionen gestartet, die schließlich iRC, eine kostenlose Bibliothek von Software und Medien namens BearShare Featured Artists, Online-Hilfe-Seiten und ein Support-Forum als dedizierte Webbrowser-Fenster in der Anwendung integriert wurden; sowie einen Media Player und ein Bibliotheksfenster, um die Mediensammlung des Benutzers zu organisieren. [3] Drei Varianten des ursprünglichen BearShare gnutella Dieners wurden von Free Peers: Free, Lite und Pro vertrieben. Die kostenlose Version hatte höhere Leistungsgrenzen als die Lite-Version, enthielt aber einige Adware.

[16] [17] Die Pro-Version hatte höhere Limits als die Free- und Lite-Versionen, kostete aber 24 US-Dollar. Die Versionszahlen in dieser Serie reichten von 1.0 bis 5.2.5.9. Obwohl es an MusicLabs Unterstützung fehlt, bleibt neben LimeWire eine breite Palette von BearShare-Versionen von 4.7 bis 5.2.5.6 der zweitbeliebteste Diener auf gnutella. Im August 2006 veröffentlichte MusicLab eine Variante des ursprünglichen BearShare gnutella Dieners namens BearFlix, die geändert wurde, um das Teilen, Suchen und Herunterladen von Bildern und Videos einzuschränken. Geteilte Videos waren in Länge und Dauer begrenzt, ähnlich wie in BearShareV6. Die erste Version war Version 1.2.1. [13] Seine Versionsnummern scheinen von 1.1.2.1 in der Benutzeroberfläche zu beginnen, aber es präsentiert sich im gnutella-Netzwerk als Versionen 6.1.2.1 bis 6.2.2.530. Diese Version wurde seitdem von MusicLab eingestellt und ist nicht mehr auf ihren Websites verfügbar; es bleibt jedoch in der breiten Nutzung. Die neueste MusicLab-Version, V10, war als kostenloser Download von ihrer Support-Website[19] verfügbar und “Pro”-Funktionen konnten mit einem sechs- oder zwölfmonatigen Abonnement freigeschaltet werden. Der Zugang zu Premium-Inhalten erforderte ein monatliches Abonnement von 9,95 USD. Kunden in Kanada und den USA konnten sich für ein monatliches “BearShare ToGo”-Abonnement im Wert von 14,95 US-Dollar entscheiden, das Downloads von Premium-Musik auf tragbare Musikplayer ermöglichte. [20] Am 17.

August 2006 veröffentlichte MusicLab eine neu gehäutete und aktualisierte Version von iMesh namens BearSharev6, die mit ihrem proprietären iMesh-Netzwerk anstelle von gnutella verbunden war. [9] BearShareV6 und seine Nachfolger bieten kostenpflichtige Musik-Downloads im PlaysForSure DRM-gesteuerten WMA-Format sowie kostenlose Inhalte in verschiedenen Formaten, hauptsächlich MP3. [10] Wie BearShare enthalten sie auch einen Media Player und eingebettete Online- und Social-Networking-Funktionen, aber mit einem Web 2.0-Stil, der MySpace oder Facebook ähnelt. [11] [12] Kostenlose Inhalte, die von Benutzern bereitgestellt werden, werden automatisch mit akustischem Fingerabdruck als nicht verletzend überprüft, bevor sie freigegeben werden können. Videodateien mit einer Größe von mehr als 50 MB und einer Länge von 15 Minuten können nicht freigegeben werden, sodass Fernsehsendungen und Filme in Spielfilmlänge nicht über das Netzwerk verteilt werden können. Nur eine begrenzte Anzahl von Musik- und Videodateitypen kann freigegeben werden, wodurch alles andere wie ausführbare Dateien, Dokumente und komprimierte Archive ausgeschlossen ist.

About the author

Nabeel Tirmazi

Topics

  • No categories