Home » Blog » WordPress website downloaden

WordPress website downloaden

(Last Updated On: June 24, 2020)

Hallo. Ich habe meine Website (kein Blog) auf meinen lokalen Computer heruntergeladen. Es funktioniert alles gut, außer Flipping Book (nicht fluchen!) Plugin. Kann mir jemand einen Hinweis geben, wie man es zum Werk bringen kann? Ich hätte nichts dagegen, wenn ich meine Alben wieder erstellen müsste, wenn ich Flipping Book auf meinen lokalen Computer herunterladen könnte. Tx allan Zuerst musste ich meine .sql-Datei (DB) manuell importieren, da sie zu groß für phpMyAdmin war, was kein Problem war. Als ich zu localhost/mywebsite navigierte, wurde die Homepage geladen, aber alle Hyperlinks auf der Seite zeigten auf die Live-Site! Also habe ich alle Hyperlinks in meiner .sql-Datei geändert und von neuem gestartet. Allerdings zeigen alle meine Hyperlinks auf jeder Seite immer noch auf die Live-Site! (Ich dachte, der SQL-Code in der .sql-Datei erstellt die Seiten?). Wenn ich in meine lokale Kopie von WordPress gehe, kann ich alle 350+ Seiten sehen (so dass sie ok importiert haben!) aber alle Seiten enthalten Links zur Live-Website, aber keiner dieser Links existierte in der .sql-Datei, die ich von der Live-Site exportiert habe, weil ich alle Links vor dem Import der Datei geändert habe und ich weiß, dass ich keine verpasst habe, da ich eine Suche gemacht und auf die Existenz von `mywebsite.co.uk` überprüft habe, bevor ich den Import ausgeführt habe! Abhängig von Ihrem Browser und den aktuellen Einstellungen kann die ZIP-Datei automatisch heruntergeladen werden, Sie können eine Option erhalten, um zu wählen, wo die Datei gespeichert werden soll, oder Sie werden gefragt, ob Sie sie sofort öffnen möchten. Eine WordPress-Website besteht aus zwei grundlegenden Komponenten. Beide Komponenten müssen enthalten sein, um eine Kopie Ihrer Website zu haben: Hey, ich weiß, es ist ein alter Beitrag, aber auch ich habe den gleichen Fehler bekommen. Um es zu beheben, habe ich die wp-config-Datei in meinem gesicherten Website-Ordner gelöscht. Als ich dann den “localhost/yourfoldername” tippte, führte mich es zu einer “neuen” WordPress-Installation, die mich schließlich zu meiner lokalen Kopie führte.

Ich hoffe, dass dies jedem hilft, der an der gleichen Frage feststeckt. Ich habe FileZilla ausgeführt, indem ich die gesamte Website /domain in /var/www/domain kopiert habe, konnte es aber nicht zum Funktionieren bringen. Im Browser /localhost/domain Popup; Datei nicht gefunden Welcher Grund auch immer Ihnen gehört, es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie Ihre Website auf eine andere Website migrieren können: Falls Sie noch kein herunterladbares Backup erstellt haben, können Sie auf die Schaltfläche Jetzt sicherung erstellen klicken. Um eine Kopie Ihrer WordPress-Dateien zu erstellen, müssen Sie nur Ihr gesamtes WordPress-Verzeichnis herunterladen. Wie? Sie können sich über cPanel oder mit einem SFTP-Programm bei Ihrem Server anmelden. Auch habe ich keinen Zugriff auf phpMyAdmin auf meiner Website, aber ich fand eine Arbeit um mit diesem Plugin, um die Datenbank herunterzuladen: wordpress.org/plugins/wp-migrate-db/ Diese Anwendung hat ein responsives Design und ermöglicht Websites, gleich gut laufen, unabhängig von dem Gerät verwendet wird.

About the author

Nabeel Tirmazi

Topics

  • No categories